drei6null Experten-News

News zu Steuern, Wirtschaft & Recht

Hier erfahren Sie aktuelle Gesetzesänderungen, EU-Beschlüsse und auch alle wichtigen Neuigkeiten, die für Ihr Unternehmen interessant sind.

drei6null als Digitale Kanzlei 2022 von DATEV ausgezeichnet

Wer sein Unternehmen auf digitales Rechnungswesen umzustellen plant, ist bei drei6null genau an der richtigen Adresse. Erneut wurden wir ausgezeichnet als Digitale DATEV-Kanzlei 2022!

Zum Artikel

Reform der Grundsteuer zum 01.01.2025

Zum 01.01.2025 tritt die neue Grundsteuer in Kraft. Auf der Grundlage des reformierten Grundsteuer- und Bewertungsrechts sind für alle rund 36 Millionen wirtschaftlichen Einheiten des Grundbesitzes neue Bemessungsgrundlagen für Zwecke der Grundsteuer ab dem Kalenderjahr 2025 zu ermitteln. Damit verliert der Einheitswert aus den Jahren 1935 bzw. 1964 als Berechnungsgrundlage seine Gültigkeit.

Zum Artikel

Rückzahlung von Corona-Soforthilfen

Die Corona-Soforthilfe wurde unmittelbar nach Ausbruch der Pandemie aufgelegt, damit Unternehmen Liquiditätsengpässe decken können. Sie wurde zu einem Zeitpunkt beantragt und bewilligt, zu dem die Einnahmen nur geschätzt werden konnten. Eine eventuelle Überkompensation ist daher zurückzuzahlen.

Zum Artikel

Entlastungspaket des Bundes wegen der hohen Energiepreise

Mehr

Verkauf eines betrieblichen Pkw mit privater Nutzung

Mehr

Bundesfinanzministerium äußert sich zur Nutzungsdauer für Computerhard- und Software

Mehr

Erstattung von Parkgebühren an Arbeitnehmer kann zu Arbeitslohn führen

Mehr

Sonderausgabenabzug für Kinderbetreuungskosten – hier: Anrechnung steuerfreier Zuschüsse

Mehr

TERMINSACHE: Frist durch das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz beachten

Mehr

Abweichende Gewinnverteilung bei einer GmbH

Mehr

drei6null als Digitale Kanzlei 2022 von DATEV ausgezeichnet

Mehr

Bundesregierung plant 10 Entlastungspunkte für Bürgerinnen und Bürger

Mehr